SiedlungsRequiem

15. November – 16. Dezember 2018

mit

*Agentur für Architekturarbeit [Elena Markus, Nick Förster]

Stefan Wischnewski [Künstler]

Nikolaus Keller [Künstler]

Lothringer13 Nest

Vernissage

Donnerstag, 15. November 2018 / 19 h

*Die Ausstellung SiedlungsRequiem setzt sich mit dem schwierigen Begriff der Siedlung auseinander. Die Entwicklung einer architektonischen wie auch städtebaulichen Kategorie ist nicht von der historischen Genossenschaftsbewegung und ihren Idealen zu trennen. Im Laufe des langen zwanzigsten Jahrhunderts erwies sich der vage Begriff der Siedlung als…

outposts of resistance

24.11.18 / 19:30h

outposts of resistance ist eine dokumentarische Arbeit über Ursachen und Auswirkungen des Irakkriegs von 2003.

In einer Mischung aus Videoinstallation und Performance wird anhand von Interview- und Filmmaterial die Aktion „Human Shields“ untersucht, mit der eine Gruppe internationaler Friedensaktivisten die Invasion in den Irak verhindern wollte.
Das Rechercheprojekt untersucht Möglichkeiten zivilgesellschaftlichen Engagements sowie die…

SiedlungsRequiem Thali-Talks

27.11.18 / 19:30h / 7:30pm

Abendessen & Diskussion

Dienstag, 27. November 2018 / 19.30 h

[Anmeldung unter: elena.markus@tum.de]

*Die Ausstellung SiedlungsRequiem setzt sich mit dem schwierigen Begriff der Siedlung auseinander. Die Entwicklung einer architektonischen wie auch städtebaulichen Kategorie ist nicht von der historischen Genossenschaftsbewegung und ihren Idealen zu trennen. Im Laufe des langen zwanzigsten Jahrhunderts erwies sich der vage Begriff…