Rap, migration and resistance by Esra Özmen – EsRAP

11/11/18 / 19:00h

The last evening of no stop non stop brings fresh thoughts and rhymes from Vienna:

Finissage: Hip-Hop lecture in German language! YO.

Esra Özmen aka EsRAP (*1990 in Wien) ist Rapperin, bildende Künstlerin, Performerin, Songwriterin, Kulturarbeiterin und gibt Kurse in Rap/Gesang/Reimen/Texten. Sie absolvierte ihr Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien in der postkonzeptuellen Kunstklasse.