Ausstellungsrundgang und Workshop zu WHAT DOES WORK MEAN AT THE END OF THE DAY? mit Jakob Weiß

 

23.6.2023

format

tour

dates

23.06.23, 3 – 5 pm, Ausstellungsrundgang & Workshop
mit Jakob Weiß

Hall

Now closed

closed

index

vermittlung

Jakob Weiß bietet einen interaktiven Rundgang durch die aktuelle Ausstellung WHAT DOES WORK MEAN AT THE END OF THE DAY? für KInder und Jugendliche an. Durch genaues Betrachten und offene Gespräche verschaffen wir uns Zugang zu den gezeigten Arbeiten. Um die Herangehensweise der Künstler*innen besser verstehen zu können, schlüpfen wir von der eher passiven Betrachter*innenposition  in die aktive Rolle der Kunstschaffenden.

In der Ausstellung werden die unterschidlichen Aspekte von Arbeit thematisiert. Was ist arbeit für uns und wie blicken wir auf unterschiedliche Arbeitsbereiche? Wie bewerten wir sie? 

Nachdem wir einige Positionen der Ausstellung genauer angesehen haben, werden wir diese Fragen an uns selbst richten. Dabei konzentrieren wir uns auf Körperbewegungen, die wir ausüben, wenn wir arbeiten. Handlungsabläufe, die wir selbst mit Arbeit in Verbindung bringen, sollen performativ umgesetzt werden. Damit erforschen wir spielerisch, wie sich Arbeit auf unseren Körper und unsere Körpersprache auswirkt. 

Die Teilnahme ist kostenfrei und offen für alle. Eine Anmeldung ist vorab möglich unter projekt@lothringer13.de, oder ihr kommt einfach vorbei!

Reference project/s
Angela Anderson & Ana Hoffner ex-Prvulovic*, Brigitte Dätwyler, Monique S. Desto, Paula Hurtado Otero, Lena Maria Thüring, Anna Witt 
read more