Martin G. Schicht

Martin G. Schicht beschäftigte sich mit Wandmalerei an der Schnittstelle von digitaler Maschine und analogem Menschen. In jüngerer Zeit verlagert sich seine Auseinandersetzung vom Raum in die Zeit mit zunehmend konzeptuellen Projekten. Auftritte und Ausstellungen fanden statt u.a. in der Staatsgalerie, Stuttgart; Pinakothek der Moderne, München; Centre Pasquart Biel; Kunstverein Linz; MEWO Kunsthalle Memmingen; Gesellschaft für aktuelle Kunst, Bremen. www.martingschicht.net


teil von

IN ZUKUNFT ZUKUNFT