Sophie Dyer & Sasha Engelmann
Künstlerinnen, Wissenschaftlerinnen

Sophie Dyer ist als feministische Forscherin und Designerin spezialisiert auf visuelle und Open-Source-Untersuchungen. Sie arbeitet mit dem Evidence Lab von Amnesty International und ist Mitglied des Berkman Klein Center for Internet & Society an der Harvard University.

http://sophiedyer.net/

Sasha Engelmann ist Geografin und forscht zu interdisziplinären, feministischen und kreativen Ansätzen zur Erarbeitung von Umweltwissen. Ihr neues Buch Sensing Art in the Atmosphere (Routledge, 2020) erzählt von einer Reihe künstlerischer und aktivistischer Initiativen zur Erforschung der Ästhetik und Politik der Atmosphäre. Sie ist Dozentin für GeoHumanities an der Royal Holloway University of London.

http://www.sashaengelmann.com/