Für Besucher*innen gilt die 2G plus - Regel: geimpft oder genesen und zusätzlich getestet (kein Selbsttest)

münchen, information

Damit Sie und unsere Mitarbeiter*innen gesund bleiben, bitten wir Sie, die folgenden Regelungen beim Ausstellungsbesuch zu beachten:

Ein Besuch der Ausstellungen ist ohne vorherige Terminbuchung möglich. Es gilt die 2G-Regel plus und zusätzlich getestet (kein Selbsttest). Bitte zeigen Sie am Empfang die gültigen Nachweise vor.

Das Tragen einer FFP2-Maske ist während des Ausstellungsbesuchs verpflichtend. Für Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 15 Jahren ist eine Mund-Nase-Bedeckung ausreichend, Kinder unter sechs Jahren sind von der Maskenpflicht befreit.

Wir bitten Sie, den geforderten Abstand von etwa 1,5 Metern zu anderen Besucher*innen wie auch zu unseren Mitarbeiter*innen einzuhalten.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. Auf alle Regelungen wird in den Wartebereichen und im Kunstraum auf Plakaten in deutscher und englischer Sprache hingewiesen.

Zu Ihrem Schutz und zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen haben wir die Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen verstärkt.
Desinfektionsmittel stehen am Eingang für Besucher*innen zur Verfügung.