artist talk mit Sarah Doerfel

 

18.6.2022

format

Talk

termine

18.06.22, 18 Uhr, artist talk
Sarah Doerfel im Gespräch mit Sarah Johanna Theurer (Kuratorin, Haus der Kunst)

Halle

Now closed

geschlossen

Sarah Doerfels Arbeiten erzählen Geschichten vom gemeinsamen Leben und Sterben verschiedener Spezies, insbesondere im Hinblick auf das dynamische Spannungsverhältnis von Symbiose und Parasitismus. Wie schwierig Symbiose und Parasitismus zwischen den Erdbwohner*innen zu trennen sind, zeigt Sarah Doerfels Videoinstallation TRUCE, die das komplexe Verhältnis zwischen Menschen und medizinischen Blutegeln in den Blick nimmt. Die Grenzen zwischen einseitigem und beidseitigem Nutzen sind fließend wie der schmerzstillende und entzündungshemmende Speichel der Egel. Unbemerkt können die saugenden Würmer dem Menschen Schaden zufügen. Dennoch werden sie seit Jahrtausenden zur Heilung verwendet und aktuell als nicht-steriles Arzneimittel in der rekonstruktiven Chirurgie eingesetzt. In Westeuropa wurden Egel ausgerottet, weshalb sie heute in Farmen gezüchtet oder importiert werden.

 Das Gespräch findet auf Deutsch statt. Eintritt frei. 

 

 

Referenz Projekt/e
Ausstellung N U R T U R Æ L mit Arbeiten von Kanako Azuma, Sarah Doerfel, Nile Koetting und THE AGENCY.  … Premiere der Performance SOLASTALGIA mit Challenge Gumbodete, Liina Magnea und Kate Strong am 23. Juni, 18 Uhr.
weiter lesen