Die Lange Nacht der Münchner Museen

 

15.10.—16.10.2022

format

ausstellung

termine

15.10.22, 18 – 1 Uhr, Die Lange Nacht der Münchner Museen

Halle

Jetzt geöffnet

geöffnet

15.10.2022, 18 - 1 Uhr

Zum 23. Mal laden am 15. Oktober gut 80 Museen, Sammlungen, Galerien, Kirchen, Kunsträume und besondere Orte von 18 bis 1 Uhr zur Langen Nacht der Münchner Museen.

 

Das Ticket kostet 15 € (zuzüglich System- und VVK-Gebühren) und berechtigt zum Eintritt in alle beteiligten Häuser für einen Erwachsenen mit bis zu vier Kindern (4-14 Jahre) für das Abendprogramm sowie für die MVG-Shuttlebusse. Achtung: Der MVV ist in diesem Jahr nicht enthalten. 

Es gibt keine Ermäßigungen für Rentner, Studenten oder München Karte.
Die Begleitperson eines Menschen mit Schwerbehinderung hat kostenfreien Zutritt, wenn im amtlichen Schwerbehindertenausweis der Buchstabe „B“ und der Vermerk „Die Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson ist nachgewiesen“ eingetragen ist. Die Begleitperson ist frei – erhält aber kein eigenes Ticket!

Das Lange Nacht-Ticket ist bei allen an München Ticket angeschlossenen Vorverkaufsstellen erhältlich (auch online unter muenchenticket.de). Es fallen zusätzliche Gebühren an. Gegebenenfalls kann man auch noch kurz vor der Veranstaltung Tickets im VVK bei allen beteiligten Ausstellungshäusern erwerben.

Es gelten die gesetzlichen Corona-Schutzmaßnahmen zum Zeitpunkt der Veranstaltung.

Von Haus zu Haus kommen Sie mit den speziell eingerichteten 10-Minuten-Shuttlebussen der MVG. Das Kombiticket gilt als Eintrittskarte für alle beteiligten Häuser sowie als Fahrkarte für die Shuttlebusse.

Das Programm gibt es ab Mitte September bei allen beteiligten Häusern und unseren MünchenTicket-VVK-Stellen. Wir empfehlen, sich auf www.muenchner.de/museumsnacht über das aktuelle Programm bzw. Änderungen zu informieren. 

Teilnehmende Institutionen: Alte Pinakothek, Deutsches Museum, Pinakothek der Moderne, Museum Brandhorst, Haus der Kunst, Lenbachhaus,  Jüdisches Museum, Münchner Stadtmuseum, NS-Dokumentationszentrum, Villa Stuck, Glyptothek, Staatliche Antikensammlunge, Bayerisches Nationalmuseum, Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, Verkehrszentrum des Deutschen Museums, Jagd- und Fischereimuseum, Museum Fünf Kontinente, Museum Mineralogia, Paläontologisches Museum, Geologisches Museum, Museum Mensch und Natur (zukünftig: Biotopia),
Amerikahaus, Artothek, Staatliche Münzsammlung, Münchner Kaiserburg mit dem Infopoint Museen & Schlösser, Monacensia, Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, Rathausgalerie Kunsthalle, Kunstarkaden, Lothringer 13 Halle, Sudetendeutsches Museum, Deutsches Theatermuseum,  Valentin Karlstadt Musäum, Galerie Bezirk Oberbayern.