Käptn Wheelchair in Haidhausen

 

20.9.—20.9.2020
vermittlung, lesung
Halle

Now closed

Dienstag, geschlossen

geänderte öffnungszeit

20.09.2020, 17-18

Der Rollstuhl scheppert eindeutig – aber nur bei extremen Geschwindigkeiten – behauptet zumindest Käptn Wheelchair. Und der muss es schließlich wissen. Deswegen wollen sie das Gerät reparieren. Bei ihrer Suche nach einer Wrekstatt treffen sie unter anderem auf eine Rakete, die einen Schubs braucht, einen eitlen Eisbär, der einen Tierpark eröffnen möchte. Und auf ein Mädchen auf der Suche nach einem passenden Namen ...

Im Sommer 2020 liest Max Dorner in Kultureinrichtungen Haidhausens Geschichten über die Erlebnisse des Käptns, die jeweils auf den Ort des Geschehens zugeschnitten sind. Danach bringt Nami Kamata den zuhörenden Kindern (idealerweise im Alter von 4 bis 8 Jahren) und netten Erwachsenen den Titel-Song bei.
Schließlich müssen alle gemeinsam Serafino suchen und lernen so auch den jeweiligen Ort kennen. Am Ende finden sie zwar weder ihn noch Käptn Wheelchair, aber immerhin etwas aus Marzipan. Denn das lieben alle.

Am Sonntag, den 20.9. ab 17 Uhr, werden Käptn Wheelchair und sein Freund Serafino in der Lothringer 13 zu Gast sein. Mit einer Lesung von Max Dorner und Musik von Nami Kamata zum Mitmachen für Kinder zwischen 4 – 8 und nette Erwachsene. Anmeldung unter vermittlung@lothringer13.com oder direkt vor Ort.

Gefördert vom Bezirksausschuss 5 Au - Haidhausen der Landeshauptstadt München