04.12.19 / 19:00h / 7:00pm

Leserbriefe, Kommentare und Utopien

Karsten Neumann im Gespräch mit Nürnbergs Stadtplanungsamtsleiter Siegfried Dengler und dem Lothringer13 Kurator Jörg Koopmann.

„Die idee zu Bethang hatte ich 2002 als stadtratskandiat für die anarcho- wählergemeinschaft Die Guten in NürnBErg. Neben der sprengung der altstadtmauer, war Bethang, also die fusionierung von NürnBErg, FürTH und ErlANGen zu Bethang, mein wahlkampfprogramm.…

The book speakers’ corner 2 / Auktion / Fotodoks Kuratorenführung / Final piece of cake

24.11.19 / 14 Uhr

Feel free to speak out for a free book!

14 Uhr The book speakers’ corner 2 und KunstBuch-Auktion

16.30 Uhr Kuratorenführung mit dem Team FOTODOKS

im Anschluss Kaffee und Kuchen im Rroom Buchladen

>>

Wir lassen Fotodoks 2019  mit mehreren speziellen Veranstaltung zur Finissage ausklingen:

In der Halle liegt, wie schon vor einem Jahr, eine üppige Auswahl…

Artist Talk mit der Künstlerin Rana El Nemr (Kairo)

13.11.19

Die Medienkünstlerin Rana ElNemr ist in der Kunstszene Kairos und seiner urbanen Umgebung verwurzelt. Sie bewegt sich von formalistischen, fotografischen Erkundungen ausgehend hin zu genrekritischen, visuellen „Essays“ ihres Umfelds. Dabei beschäftigt sie sich mit Fragen des Erlebens in Raum und Zeit. Formale Bildgebungstechniken kombiniert sie mit zeitgenössischen, künstlerischen Praktiken und lotet Formen der transdisziplinären Zusammenarbeit…

Spielart im Nest: Mats Staub

26.10.19 / 16:00 – 21:30

Mats Staub:

death and birth in my life

26.10 – 8.11.2019

 

In his video project, Mats Staub explores the existential boundary and transition experiences of life: being born, dying, the beginning and end of life. He approaches these universal events via individual stories from different parts of the world. He brought together people…

fotodoks stage / day 4 _ finale

20.10.19 / 17h / 5pm

Don´t leave munich before the evening, as fotodoks has its final lecture and talks today. How about coffe and photobooks in the Rroom before, buy the books you spotted the days before and then follow the program:

day four:

5pm, 
Artist Talk A journey through Germany. The NSU…

fotodoks stage / day 3

19.10.19 / 15:00 / 3pm

Saturday, still hungry for content, and the menu is rich and filling with international guests

day three:

3pm, 
Artist Talk Niemandsland
Daniel Chatard in conversation with Amelie Bauer (environmental sociologist, LMU München)
german

4pm, 
Video Screening & Artist Talk Faxen and Twin Towers
Lisa Domin in conversation with Christina Maria…

fotodoks stage / day 2

18.10.19 / 16:00 / 4 pm

and the festival program digs deeper and deeper, while food is on offer in the yard and books and coffe handled in the rroom.

day two:

16:00, Lothringer13
Gespräch Apples for Sale
Rebecca Sampson spricht mit Cale Garrido (Freie Journalistin, Fotoredakteurin und Kuratorin, Hamburg)
deutsch

17:00, Lothringer 13
Live Chat von München nach Paris Wolfgang

fotodoks stage / day 1

17.10.19 / 15:00 / 3pm

Das Festival startet heute sein Rahmenprogramm mit Diskussionen, Präsentationen und allem was so dazu gehört. Umgeben von der Ausstellung, die den thematischen roten Faden legt.

16:00h,
Artist Talk Jean-Jaurès
Gilles Raynaldy in conversation with Jörg Koopmann (photographer and curator, Munich)
english

18:00h, 
Lecture Ayiti CHAM project
Nicola Lo…

Vernissage Fotodoks Festival 2019

16.10.19 / 18h / 6pm

Alle zwei Jahre wieder: das Fotodoks Festival.

Und zum zweiten mal in der Lothringer13

Die Eröffnung ist ab 18 Uhr, mit Begrüssungen durch Stadträtin Sabine Krieger und den künstlerischen Leiter der Lothringer13 Halle, Jörg Koopmann.

Die ausstellenden KünstlerInnen aus  Deutschland, Österreich, Schweiz und dem Gastland Frankreich werden fast vollzählig anwesend sein. Die Vernissage ist…

10 trials and no more reels – im NEST

10.10.19 / 19:30h / 7:30pm

10 trials and no more reels ist eine Aktionsreihe von Sebastian Hirn in der gängige Gattungsgrenzen zwischen Musik, Tanz, Theater und bildender Kunst aufgehoben werden. Ein Krabbenkutter wurde mit Kettensägen in Teile zerlegt. Anschließend wurden die Teile in einem alten Schwimmbad in München wieder zusammengefügt. Der Raum wurde über ein Jahr lang in verschiedene Konstellationen…