wirklich sehen \ von Katze und Krieg

02.11.18 / 19:00h

Performance mit dem Publikum

Wie begegnen wir uns und nehmen uns gegenseitig wahr? Was beeinflusst einen Kontakt?

Die beiden Kölner Künstler von katze und krieg widmen ihre Produktion dem sprichwörtlichen „blinden Vertrauen“. Sie laden ihre Zuhörer dazu ein, von ihren Erwartungen, von ihren normalen Wahrnehmungsweisen weggeführt zu werden. Neue Möglichkeiten der Interaktion entstehen: Die Straßen werden zu Begegnungsräumen, Passanten werden zu Protagonisten.

Die Aufführung findet im Rahmen des IETM Festival in München im Lothringer 13 Room statt.

 

1 November und

2 November, 2018 –

19:00 – 21:00

 

Performance: katharinajej, Julia Dick
Musik: springstills (Guida Miranda, Mia Meulendijks, Daniel Door)

Language: English

Eintritt:  € 12,60