Vernissage mit Masayoshi Fujita Konzert

30.06.19 / 18h / 6pm

Feierlicher Start für die Ausstellung:

double trouble \ double grins \ is it so with \ twins

After the opening speeches by City Councilor Marian Offman and the curator Lene Harbo Pedersen, we look forward to a special guest and his finely spread vibrations in the hall: the vibraphonist and composer Masayoshi Fujita plays two…

Dosis 07 _ Die endlos lange Atom-Film-Nacht

07.06.19 / 22h / 10p.m.

Als dezentes Finale um ins letzte Wochende der Ausstellung zu leiten, bieten wir allen Filmfans, Nachtaktivisten, Schlaflosen, Partymuffeln und Grenzwert-Neugierigen einen ausführlichen Blick in unsere aktuelle Atom-Film-Sammlung.

Ab 22 Uhr am Freitag 7. Juni bis zum Sonnenaufgang um 5:15 am Samstag 8. Juni kann man parallel drei Filmprogramme verfolgen.

Nüchterne Dokus, Atom Horror, Klassiker und Fundstücke, facts…

Dosis 06: Atome am Abend / Artist Talk

06.06.19 / 19:00h / 7:00pm

Artist-Talk mit
Cornelia Hesse Honegger (Zürich)
Michael Danner (Berlin),
Claus Biegert (´World Uranium Hearing` Begründer)
und den beiden Kuratoren
Jörg Koopmann und Dr. Daniel Bürkner.

Zu Gast sind zwei Künstler der Ausstellung, die sich auf sehr unterschiedliche Weise mit dem Leben in und um Atomkraftwerke herum beschäftigt haben. Abseits der…

KERN/SPALTUNG/MACHT/SÜNDE 2

02.06.19

ein Zusatztermin für das posaunale Programm:

Atomgeschichten, Filme & Posaune

Ein Abend  von und mit Claus Biegert, im Dialog mit Sebi Tramontana an der Posaune.

Claus Biegert initiierte 1992 die Weltkonferenz World Uranium Hearing in Salzburg und gründete im Ergebnis dieser Konferenz zusammen mit Christa Lubberger und Franz Moll den Nuclear-Free Future Award, der seit 1998…

Kuratoren-Tour durch die aktuelle Ausstellung

01.06.19 / 15h/ 3pm

Der Countdown läuft, die letzte Woche um Little Boys strahlendes Vermächtnis in der Halle zu erleben.

Am Samstag 1. Juni um 15 Uhr bietet sich nochmal die Gelegenheit mit einem der Kuratoren, Jörg Koopmann, einen Blick auf künstlerische Positionen im Blick auf under Atomzeitalter zu werfen.

Heisst das nun Nukular oder Nuklear?

In diesem Sinne, bis…

Screenings im Room: THE SECRET AND THE SACRED – Two Worlds at Los Alamos

10.05.19

Los Alamos. Secret City of the Atomic Age. Birthplace of the Atomic Bomb.

Während des 2. Weltkriegs war das Boyscout-Camp in den Bergen von New Mexico Zentrum des „Manhattan Project.” Hier entstanden unter der Leitung von Robert Oppenheimer die Bomben „Little Boy“ und „Fat Man“, die Hiroshima und Nagasaki zerstörten. Protagonist von Biegerts Film sind der…

KERN/SPALTUNG/MACHT/SÜNDE

09.05.19

Atomgeschichten, Filme & Posaune

Ein Abend  von und mit Claus Biegert, im Dialog mit Sebi Tramontana an der Posaune.

Claus Biegert initiierte 1992 die Weltkonferenz World Uranium Hearing in Salzburg und gründete im Ergebnis dieser Konferenz zusammen mit Christa Lubberger und Franz Moll den Nuclear-Free Future Award, der seit 1998 jährlich vergeben wird. Biegert verfasste neben…

Die Anhörung : SCHNITT

30.04.19

Liebe Freunde Münchner Musikvorstellungen, es kündigt sich an:

SCHNITT 

WAND

Für viele Münchner Musikschaffende ist die Augsburger Vinylschnittstelle Duophonic mittlerweile eine unverzichtbare Adresse, wenn es darum geht, qualitative Top-Vinyl-Produktionen auf die Welt zu bringen. Mit SCHNITT besuchen uns nun Moritz Illner, der Maschinist und Studio-Feingeist von Duophonic, und sein Partner Markus Christ, Einigen noch bekannt…

Vernissage zu Little Boy´s Luminous Legacies

03.04.19 / 19:00h / 7:00pm

Stadträtin Sabine Krieger (Fraktion Die Grünen – rosa Liste) spricht in Vertretung des Oberbürgermeisters zur Eröffnung der Ausstellung „Little Boy’s Luminous Legacies (new, clear, atomic narratives)“. Im Anschluss gibt es zwei kurze  (versprochen!) Einführung von den beiden Kuratoren Dr Daniel Bürkner und Jörg Koopmann.

Für die Ausstellung beschäftigen sich zahlreiche internationale Künstlerinnen und Künstler mit…

LE TON MITÉ aka McCloud Konzert am letzten Abend

17.03.19 / 18h / 6pm

Um die Ausstellung JAHRESAUSGABEN und ihre Werke gebührend feierlich zu verabschieden, haben wir am letzten Abend noch einen besonderen Gast aus Brüssel für ein Live-Konzert:

McCloud mit dem Projekt Le Ton Mité !!

Weaving between short lyric compositions & savage improvisation, LE TON MITÉ is a soundtrack of the voyages & life of multi-instrumentalist, potter & instrument maker McCloud…