Künstlergespräch und Chor Konzert

10.11.18 / 18:00h

18 h

Diskussion in englischer Sprache. Die Künstler*innen Nika Autor und Samira Kentrić diskutieren mit dem Theoretiker und Aktivist Cihad Hammy und Kuratorin Katja Kobolt über Erfahrungen von Migration, Krieg, Flucht und politischer Teilhabe in/und Kunst. 

20 h:

Chorauftritt / Choir

Hor 29 Novembar

Der Hor 29 Novembar aus Wien besteht seit 2009 und singt in über zehn Sprachen. Besonderes Gesangstalent ist keine Voraussetzung, wichtig ist die Lust am gemeinsamen Singen von Revolutions-, Widerstands-, Arbeiter*innen- und Partisan*innen-Liedern, sowie am Mitwirken bei verschiedenen sozialen und politischen Projekten und Initiativen. Hören kann man den Chor überall: auf der Straße, in der U-Bahn, in Kneipen, Galerien, Rathäusern, Clubs, im Theater, beim regelmäßigen Festival Alternativer Chöre und auf Demos.